Menü
www.eberswalde-ffo.de

Seelow-Frankfurt:  Weiterhin kein Zugverkehr
 16.04.2021

Weiterhin heißt es für die Züge der RB60:  Endstation in Seelow (Mark). Die Bauarbeiten wollen kein ende nehmen. Die Deutsche Bahn AG Baut mittlerweile seit Oktober 2020 zwischen Seelow-Dolgelin und Schönfließ Dorf - Booßen, es werden Gleise Erneuert, sowie Schotter und Unterbau.

Wegen Altmunitionsfunden wurde Anfang November der Ersatzverkehr verlängert, dann kamen weitere Probleme hinzu: Ein Altes Gleis aus früheren Jahren kam zum vorschein, der Untergrund war mit Altdiesel belastet und musste großräumig ausgetauscht werden.


Nun sollten die Arbeiten am 28. April beendet sein, jedoch gibt es nun weitere Zwei Monate Ersatzverkehr wie die DB auf nachfrage mitteilte. Hoffen wir, dass dies die letzte Sperr Verlängerung ist. Die KGT Gleis und Tiefenbau GmbH baut im Auftrag der DB zwischen Seelow und Booßen.